[phpBB Debug] PHP Warning: in file [ROOT]/includes/bbcode.php on line 113: preg_replace(): The /e modifier is no longer supported, use preg_replace_callback instead
[phpBB Debug] PHP Warning: in file [ROOT]/includes/functions.php on line 5133: Cannot modify header information - headers already sent by (output started at [ROOT]/includes/functions.php:3843)
[phpBB Debug] PHP Warning: in file [ROOT]/includes/functions.php on line 5133: Cannot modify header information - headers already sent by (output started at [ROOT]/includes/functions.php:3843)
[phpBB Debug] PHP Warning: in file [ROOT]/includes/functions.php on line 5133: Cannot modify header information - headers already sent by (output started at [ROOT]/includes/functions.php:3843)
Stachelbildung bei Chillis - Forum Semillas La Palma

Stachelbildung bei Chillis

Beschreibung der verschiedenen Capsicum Spezies
Clef
AU
Beiträge: 168
Registriert: Mo 9. Mär 2015, 21:24

Stachelbildung bei Chillis

Beitragvon Clef » Mo 4. Sep 2017, 17:06

Hi,

Mach mich gerade drüber schlau wie man die Stachelbildung an Chillis fördern kann. Gar durch Nährstofftricksereien?

@Peter: Du sagtest mal es könnte möglicherweise an abnehmenden Nährstoffen liegen, wenn Chillis vermehrt Stinger bilden (zu Saisonende hin)?. Hast du das schon weiter beobachtet?

Benutzeravatar
Peter
Administrator
Beiträge: 754
Registriert: Mo 2. Mär 2015, 21:15
Wohnort: Costa Teguise
Kontaktdaten:

Re: Stachelbildung bei Chillis

Beitragvon Peter » Mo 4. Sep 2017, 20:27

Ich kenne das Phänomen nur bei Trinidad Scorpion Butch T.

Erst gegen Ende der Saison bilden sich vermehrt Früchte mit Stachel.
Soweit ich das auch diese Saison beobachte, kann das nichts mit der Düngung zu tun haben.

Ich werde aber die Pflanzen überwintern, da die Ernte bisher nicht soo üppig war und dann sehe ich ja, ob es mit der Jahreszeit zu tun hat,
oder nur mit dem Alter der Pflanzen.

Gruß

Peter

Benutzeravatar
Tobi
AU
Beiträge: 692
Registriert: So 22. Mär 2015, 14:26
Wohnort: Wuppertal

Re: Stachelbildung bei Chillis

Beitragvon Tobi » Do 7. Sep 2017, 21:09

www.royaltiger.de



Zurück zu „Botanische Grundlagen“

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast

cron