Verbesserte Keimung von Chilisamen durch Einweichen in Salpeterlösung


Die Keimung von Chilisamen wird erheblich beschleunigt, das Keimergebnis wird verbessert und die Samenhüllen werden besser abgestreift, wenn man die Samen für 24-36h in einer 1-2%-igen Salpeterlösung bei 29°C einweicht. Danach die Samen sofort aussäen und bei 29°C keimen lassen.

Ich biete Abfüllungen von 2g Salpeter im Shop an. Einfach Salpeter in der Suchfunktion eingeben.

Nach der Keimung ist die Entwicklung nach Salpeter Behandlung auch besser, in einer wissenschaftlichen Studie konnte auch eine wesentlich bessere Bewurzelung belegt werden.
Das führt zu einem besseren Wachstum und früheren Erträgen.